Mitgliedschaft/Nutzung

Wie werde ich CarSharer?

Privatpersonen

Drucken Sie die Beitrittserklärung und den Nutzungsvertrag für Privatpersonen aus und senden beide mit einer Kopie des Personalausweises und des Führerscheins an:

Ökobil e.V. / meiaudo CarSharing

Postfach 2221

96013 Bamberg

Wir setzen uns dann mit Ihnen wegen eines Termins zur Kartenübergabe und Technik-Einweisung in Verbindung. Die Einweisung dauert etwa 45 Minuten.

Preisliste für Privatpersonen.

Bei durchgestrichener Schufa-Klausel ist die Einzahlung der Einlage vor der ersten Fahrt notwendig. Im einlagefreien Tarif wird ihr Antrag dann nicht angenommen.

Familienmitgliedschaft

Für Ehepaare und Familienmitglieder gilt folgende Regelung: Jede Person wird eigenständiges Mitglied bei Ökobil e.V. Bamberg. Wir benötigen von allen die ausgefüllten Formulare und Kopien.

Die erste Person zahlt den jährlichen Mitgliedsbeitrag und eine eventuelle Einlage in voller Höhe. Jede weitere Person zahlt für Mitgliedsbeitrag und eventuelle Einlage die ermäßigten Beträge.

Testen Sie meiaudo CarSharing!

Schnuppermitgliedschaft

Als Schnuppermitglied können Sie
meiaudo CarSharing drei Monate lang ohne Mitgliedsbeitrag und Einlage testen. Sie zahlen nur eine Aufnahmegebühr und für die Fahrten die Mitgliederpreise. Vermerken Sie dazu auf dem Antrag "Schnuppermitgliedschaft".

Sie können innerhalb der drei Monate jederzeit kündigen, indem Sie Ihre Kundenkarte zurückgeben.

Beachten sie bitte, dass wir für eine Schnuppermitgliedchaft ein positives Schufa-Rating benötigen.

Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. (Siehe Impressum)

Unternehmen und Organisationen

Für Firmen, Vereine und nicht-gewinnorientierte Organisationen gelten die gleichen Nutzungskonditionen wie für alle anderen Mitglieder. Sollen mehrere Fahrzeuge gleichzeitig genutzt werden sind mehrere Zugangsberechtigungen notwendig.

Antrag auf Mitgliedschaft für Unternehmen und nicht-gewinnorientierte Organisationen.

Rahmennutzungsvertrag

Antrag auf eine Zugangsberechtigung.

Preisliste für Unternehmen und nicht-gewinnorientierte Organisationen.

Lastenfahrrad

meiaudo bietet die Nutzung eines Lastenfahrrads. Dieses ist im Färberhaus, Farbergasse 22, 96052 Bamberg, stationiert. Die Buchung erfolgt über die Buchungsplattform Elkato.
Lastenrad-Nutzervertrag.
Einweisung in die Nutzung des Lastenrads.



Fördermitglieder

meiaudo ist das CarSharing-Angebot von Ökobil e.V. Wenn Sie kein Auto (mehr) brauchen, aber den Verein finanziell und ideell unterstützen möchten, können Sie auch ohne Nutzervertrag Mitglied werden bzw. bleiben.



Satzung

Die Satzung Ökobil e.V. Stand: 20.05.2020

Zum Anschauen und Ausdrucken benötigen Sie den Adobe® Reader®

Quernutzer

Quernutzer sind Mitglieder einer anderen CarSharing-Organisation (CSO), die unsere Fahrzeuge nutzen. Sie müssen keinen Mitgliedsbeitrag und keine Einlage zahlen benötigen aber eine Quernutzungsvereinbarung der CarSharing-Organisation, der sie angehören. Diese CSO bürgt für ihren Nutzer und bezahlt unsere Rechnungen.

Auch Quernutzer müssen den Beitrittsantrag ("Quernutzer" vermerken) und den Nutzervertrag ausfüllen und sollten sich die Gebrauchsanweisung ausdrucken oder zumindest durchlesen, da für die Nutzung unserer Fahrzeuge unsere Konditionen und Preise gelten.

Nutzer, die dem Flinkster-Netzwerk angehören, können unsere Fahrzeuge zu den Flinkster-Bedingungen nutzen. Beachten sie in diesem Fall die abweichende Preise (z.B. auch die höhere Selbstbeteiligung bei Unfällen).

Für Quernutzer, die regelmäßig oder über einen längeren Zeitraum fahren, bieten wir an, mit einer Quernutzungsanfrage ihrer CSO zu unseren Preisen fahren zu können, wir berechnen dafür aber die Aufnahmegebühr und ziehen die Rechnungen dann direkt ein. Erlischt die Quernutzungsvereinbarung (z.B. durch Kündigung in der Heimat-CSO) ist ein neuer Mitgliedsantrag für eines unserer Tarifmodelle nötig.

Zahlungsweise

Im allgemeinen ist ein Bankeinzug erforderlich. Die Aufnahmegebühr, die Einlage und der Vereinsbeitrag werden mit der ersten Rechnung eingezogen. Schnuppermitglieder zahlen zunächst keine Einlage und keinen Vereinsbeitrag, diese werden nach Ablauf der Testphase fällig. Gebühren und Kosten finden sie in der Preisliste.

Auch die Abrechnung Ihrer Fahrten erfolgt bequem über Bankeinzug.

Bank: VR Bank Bamberg-Forchheim

Inhaber: Ökobil e.V.

BIC: GENODEF1FOH

IBAN: DE47763910000001666452##Fördermitglieder

Wenn Sie kein Auto (mehr) brauchen, aber den Verein finanziell und ideell unterstützen möchten, können Sie auch ohne Nutzervertrag Mitglied werden bzw. bleiben.

Kündigung

Kündigungsfristen

Die Kündigungsfrist für den Nutzervertrag beträgt 1 Monat zum Quartalsende.

Die Kündigung der Mitgliedschaft ist nur zum Jahresende möglich. Dies bedeutet, dass ein bereits gezahlter Mitgliedsbeitrag nicht zurückerstattet wird.

Ablauf

  • Die Kündigung muss schriftlich erfolgen, schicken Sie bitte einen formlosen Brief an:

    Ökobil e.V. – meiaudo CarSharing
    Postfach 2221
    96013 Bamberg

    Auch per E-Mail ist dies möglich:
    ed.oduaiem@ofni

  • Geben Sie dann die Kundenkarte zurück.

  • Spätestens nach drei Monaten erhalten Sie eine Endabrechnung. Die Einlage wird mit ausstehenden Posten verrechnet und auf Ihr Konto überwiesen. Wenn Sie umziehen und sich Ihre Bankverbindung ändert, dann teilen Sie uns das bitte auch mit!

Schufa-Rating

Die Überlassung eines Fahrzeuges zur Nutzung erfordert ein positives Schufa-Rating oder die Hinterlegung einer finanziellen Sicherheit.



CarSharing in Wohnungsbauprojekte integrieren

Die Möglichkeit zum CarSharing stellt einen wesentlichen Standortvorteil im Wohnungsbau dar. Für Bauträger bietet sich unter Umständen die Möglichkeit durch Nachweis von CarSharing-Stationen den Stellplatznachweis anders zu gestalten. Viele Kommunen rechnen auf einen CarSharing-Stellplatz mehrere nachzuweisende Stellplätze an bzw. setzen die Ablöse von Stellplätzen aus.
Durch Umsatzgarantien für den Betreiber ist ein dauerhafter Betrieb gewährleistet.